Jessica Josiger - Meine Herkunft

Geboren wurde ich 1983 in der ehemaligen DDR. Aufgewachsen bin ich in einer ganz untypischen "Ost-Familie". Frei nach dem Motto meiner Herkunftsfamilie, "Wir sind anders als die anderen und das ist gut so.", wurde in mir schon früh der Samen für einen individuellen Selbstausdruck gepflanzt. Gleichzeitig suchte ich immer nach echter Zugehörigkeit. Damit meine ich nicht die Zugehörigkeit zu einer Blutsfamilie. Die hatte bzw. habe ich ja. Ich meine den Wunsch nach seelischer Zugehörigkeit. Nach Orten und Menschen, die mich als Seelenwesen wahrnehmen und als solches wertschätzen.

Seit ich mich daran erinnern kann, zog es mich schon immer weg von zu Hause. Immer auf der Suche nach dieser Form von Zugehörigkeit. Ich bin froh und dankbar einige dieser Orte gefunden zu haben, die ich liebevoll meine Seelenheimat nenne. Da sind zum Beispiel das magische Schottland mit seiner wundervollen, geschichtsträchtigen Landschaft, die Weite der marokkanischen Wüste oder die Schweiz mit all ihren tiefenentspannten, herzlichen Menschen, die ich im Laufe der Jahre dort kennenlernen durfte.

Mein Fernweh und der Drang die Welt zu entdecken, führte mich vor zehn Jahren nach Norddeutschland  ins wunderschöne Flensburg. Hier in der Nähe zur Ostsee fühle ich mich wohl und habe räumlich ich meinen Platz gefunden. Mit meinen beiden Kindern lebe ich da, wo andere Menschen Urlaub machen.

Mein beruflicher Werdegang

Meine Berufsbiografie ist, genau wie ich, ziemlich bunt und vielschichtig:

So studierte ich Biologie, um über einige Umwege einen Abschluss in Pädagogik mit dem Schwerpunkt Beratungspsychologie zu absolvieren. Ich habe ein Offizierspatent in der Tasche und bin zertifizierte Traumafachberaterin.

Meine spirituelle Seite fand ihren Platz in meinem Leben mit dem Kennenlernen des Schamanismus. Auch in diesem Bereich bildete ich mich weiter und fand so einen nährenden und heilenden Zugang zu den Tiefen meiner Seele. Mein persönliches Highlight auf diesem Weg war eine Visionssuche in der Wüste Marokkos im Jahr 2010. Dort erkannte ich erstmals meinen "Seelen-Archetypen". Den der Seelenbegleiterin. Der ist die Ursehnsucht meiner Seele hier auf dieser Erde zu sein.

So ein Seelen-Archetyp steckt in jedem von uns! Ihn zu (er)kennen, zu erforschen und zu leben trägt sehr zu einem gesunden, glücklichen und zufriedenem Leben bei.

2014 wählte ich parallel zum Studium den Berufseinstieg in das psychosoziale Arbeitsfeld. Seither bin ich in Vereinsstrukturen tätig und berate Menschen. Zunächst arbeitete ich mit Menschen in suizidalen Krisen sowie deren Angehörigen. Wobei da mein Schwerpunkt in der Trauerbegleitung von Suizidhinterbliebenen lag. Aktuell berate ich Frauen, die durch das Erleben und Erfahren von sexualisierter Gewalt traumatisiert sind. In den Jahren sammelte ich viele wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit den Klient*innen und habe mir ein umfangreiches Knowhow im Umgang mit Krisensituationen und Traumata angeeignet.

Soul-Strip

Schon immer steckte in mir der Wunsch, meine eigene Chefin zu sein. Ein Business aufzubauen, in dem ich all meine Talente und Fähigkeiten leben kann. Ganz nach meinen Vorstellungen und immer im Einklang mit meiner Seele.

 

So entstand Soul-Strip.

"Soul" bedeutet Seele, Herz, Gefühl, Gemüt & Inbrunst.                  

 

"Strip" heißt Streifen und "to Strip" wird u.a. mit abziehen, entkleiden, entblößen & abtragen übersetzt.

All diese Bedeutungen fande ich so wunderbar passend und vielschichtig wie Wahrnehmungen von Empathen so sind.

Neben meiner unbändigen Neugier für die Menschen und deren Geschichten hinter ihren Geschichten ist das Schreiben eine meiner größten Leidenschaften. Das Schreiben ist DAS Medium, mich auszudrücken. Mit meinen Worten berühre ich die Menschen und verleihe meiner Botschaft Ausdruck.

Im April dieses Jahres ging ich mit einem eigenen Blog an den Start. Soul-Strip war geboren. So wie ich mich weiterentwickelt habe, entwickelte sich auch Soul-Strip weiter und geht nun ins nächste Level über. Sowohl meine Fähigkeiten im Schreiben als auch mein beraterisches Knowhow fließen in meine Angebote hinein.

Ich BIN (unter anderem) hochsensibel, eine waschechte Empathin, Mutter zweier wundervoller Kinder, Partnerin, Familienchaos-Managerin, schamanische Seelenbegleiterin, Bloggerin und Mindset- und Transformationscoach. :-)

KONTAKT

Jessica Josiger

24943 Flensburg

+49 (0)1522 3087919

© 2017-2020 by Jessica Josiger - Schamanische Begleitung zur Befreiung von Fremdenergien, All rights reserved.